Eine Panoramafahrt über die Höhen des Thüringer Waldes zeigt uns die Vielfalt des Landes zu beiden Seiten des Rennsteigs. Tradition und Moderne verbunden mit traumhafter Natur verleihen der Region ihren besonderen Reiz. Am Fuße des Thüringer Waldes liegt Georgental mit seinen zahlreichen Jugendstilvillen. Im idyllisch gelegenen Kurpark stärken wir uns bei einem Picknick. Entlang des Dino-Pfads über Tambach- Dietharz führt der Weg hinauf zum Rennsteig. An der alten Ausspannstation der Fuhrleute queren wir den wohl bekanntesten Wanderweg Deutschlands. Dichte Wälder, sanfte Wiesen und romantische Täler säumen den Weg in die alte Bergstadt Schmalkalden. Die kunstvollen Fachwerkhäuser oder die mächtige Georgenkirche werden uns ebenso beeindrucken wie die süßen Versuchungen in der Viba-Welt. Auf dem Weg zum Inselsberg passieren wir die tosenden Wasser des Trusetaler Wasserfalls, bevor wir vom schönsten Aussichtsberg Thüringens bei Kaffee und Kuchen die grandiose Aussicht genießen. Auf dem Heimweg bestaunen wir noch Schloss Friedenstein in Gotha, bevor wir nach einem erlebnisreichen Tag nach Bad Langensalza zurückkehren.

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im historischen Panoramabus „Langensalzaer Schwälbchen“
  • Reiseleitung während der gesamten Tour
  • rustikales schmackhaftes Picknick im Grünen
  • inkl. Kaffeegedeck

Termine: 28.05.20

Preis pro Pers.: 46 €